10.09.01 12:28 Uhr
 23
 

Klitschko: Titelverteidigung am 1.12. in Amerika

Der Termin für die Verteidigung des Weltmeistertitels von Schwergewichtler Wladimir Klitschko steht fest: er boxt am 1. Dezember in den USA, der Ort ist noch offen. Als Herausforderer kommen zwei Amerikaner in Frage: Ray Mercer oder Fres Oquendo.

Mercer, bereits 40 Jahre alt, trat vor 2 Jahren zurück, versuchte im Februar ein Comeback und gewann beide Kämpfe vorzeitig. Bereits 1991 war er kurzzeitig Weltmeister.

Mercer hat von 33 Kämpfen 28 gewonnen, zwei der Niederlagen waren gegen Evander Holyfield (USA) und Lennox Lewis (GBR) jeweils nach Punkten.

Oquendo ist dagegen erst 28 und gewann alle seine 21 Kämpfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Amerika, Titel, Titelverteidigung
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden
Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?