10.09.01 12:28 Uhr
 23
 

Klitschko: Titelverteidigung am 1.12. in Amerika

Der Termin für die Verteidigung des Weltmeistertitels von Schwergewichtler Wladimir Klitschko steht fest: er boxt am 1. Dezember in den USA, der Ort ist noch offen. Als Herausforderer kommen zwei Amerikaner in Frage: Ray Mercer oder Fres Oquendo.

Mercer, bereits 40 Jahre alt, trat vor 2 Jahren zurück, versuchte im Februar ein Comeback und gewann beide Kämpfe vorzeitig. Bereits 1991 war er kurzzeitig Weltmeister.

Mercer hat von 33 Kämpfen 28 gewonnen, zwei der Niederlagen waren gegen Evander Holyfield (USA) und Lennox Lewis (GBR) jeweils nach Punkten.

Oquendo ist dagegen erst 28 und gewann alle seine 21 Kämpfe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Amerika, Titel, Titelverteidigung
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?