10.09.01 11:28 Uhr
 42
 

Gysi tritt als Nachtmahr im Internet auf

Was hat den Spitzenkanditaten der PDS für die Oberbürgermeisterwahl in Berlin geritten, als er einen Werbespot für das Internet produzieren lies? Seine schauspielerischen Fähigkeiten sind gering und der Spot ist voll unfreiwilliger Komik.

In dem Traum-Plot wählt die Wahlsiegerin CDU den Politclown zum OB. Nach einigen Verwicklungen, die auf die Geschichte der DDR Bezug nehmen, erreicht Gregor das Rathaus, um mit schlecht gespielter Häme zu sagen:'Unter den Umständen lieber doch nicht.'

In Wahlkampfaussagen ist Gysi ganz anderer Meinung. Seine Wahl zum OB durch CDU und PDS, könne helfen die alten Gräben zuzuschütten, die noch immer Ost- und Westberlin trennen. Der im Kino präsentierte Werbespot soll im Internet zu besichtigen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, Nacht, Gregor Gysi
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen
Erneute Bundestagskandidatur: Gregor Gysi kommt "Bitten und Signalen" nach



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen
Erneute Bundestagskandidatur: Gregor Gysi kommt "Bitten und Signalen" nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?