10.09.01 11:23 Uhr
 2.882
 

Neue Serie von Spielberg genauso hart wie 'Der Soldat James Ryan'

Am vergangenen Wochenende startete die neue Serie 'Band of Brothers'. Sie wird von Steven Spielberg und Tom Hanks produziert. Die Serie begleitet eine US-Einheit in zehn Teilen von der Invasion bis zum Ende des 2. Weltkriegs.

In den USA bekam die Serie schon im Vorfeld sehr viel Lob. Sie zeigt den Krieg genauso schonungslos wie 'Der Soldat James Ryan'. Da die Charaktere von unbekannten Schauspielern gespielt werden, kann man auch nicht vorhersehen, wer den Krieg überlebt.

Die Serie zeigt nicht nur die Deutschen als böse Nazis, sondern auch Amerikaner, die gefangene Deutsche hinrichten. In Großbritannien löste die Serie schon Diskussionen aus, weil es so aussieht, als ob die Amis die Deutschen im Alleingang besiegten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Serie, Soldat, James Ryan
Quelle: www.kino.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?