10.09.01 09:35 Uhr
 18
 

F1: Button hofft beim Qualifying auf einen Platz in den ersten zehn

Nach dem dritten Platz von Giancarlo Fisichella im letzten Rennen waren doch viele beeindruckt von der Leistung, die Benetton gezeigt hat.

Nicht anders geht es Jenson Button. Dieser ist mit dem Auto seit der Verbesserung der Aerodynamik sehr zufrieden. Eben auf schnellen Strecken sei das Auto jetzt sehr gut und schnell.

So hofft Button auch, dass man sich beim Qualifying in den letzten Rennen unter die ersten zehn schieben kann. Dies würde dann auch die Chance auf WM Punkte erhöhen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm