10.09.01 09:32 Uhr
 128
 

Ruhr-Erreger in Sojamilch entdeckt

Nachdem in einer chinesischen Schule über tausend Kinder Sojamilch getrunken hatten, zeigten sich Brechdurchfall und Magenbeschwerden bei den Schülern.


Eine Untersuchung der Milch ergab, daß sich Ruhr-Erreger darin befanden. Die Milch wurde von einer Firma kostenlos an die Schule ausgegeben.

Jetzt wurden der Firmenchef und ein Nahrungsmittelprüfer in Haft genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Erreger, Ruhr
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her