10.09.01 09:32 Uhr
 128
 

Ruhr-Erreger in Sojamilch entdeckt

Nachdem in einer chinesischen Schule über tausend Kinder Sojamilch getrunken hatten, zeigten sich Brechdurchfall und Magenbeschwerden bei den Schülern.


Eine Untersuchung der Milch ergab, daß sich Ruhr-Erreger darin befanden. Die Milch wurde von einer Firma kostenlos an die Schule ausgegeben.

Jetzt wurden der Firmenchef und ein Nahrungsmittelprüfer in Haft genommen.


WebReporter: pono
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Erreger, Ruhr
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Feuerwehrleute haben erhöhtes Krebsrisiko
Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich
Diese fünf Tipps sollen einem sofort beim Einschlafen helfen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Woody Allens neuem Film gibt es eine Sexszene mit einer 15-Jährigen
"Idioten des Jahrhunderts": Männer fotografieren sich in Krokodilfalle
Saudi-Arabien will Mega-City mit eigenem Rechtssystem bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?