10.09.01 06:54 Uhr
 20
 

Britisches Ballet lässt "die Barbiepuppen tanzen"

Finanzielle Sorgen trieben das 'english national ballet'zu einem neuen Sponsor.
Man schloss einen Vertrag mit dem US Hersteller der Barbiepuppen ab.

Wie die "sunday times berichtete soll der erste Vertrag über 218 000 Franken nächste Woche abschlussreif sein.

In einem Animationsvideo sollen die Puppen sogar tanzen...in der Hauptrolle nach Tschaikowsky natürlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jbock
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tanz, Barbie, Ballett
Quelle: www.adon.li

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge
USA: Mormonen drehen Zwölfjähriger bei Lesben-Outing Mikrofon ab
Berlin: Frauenrechtlerin eröffnet liberale Moschee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?