10.09.01 06:54 Uhr
 20
 

Britisches Ballet lässt "die Barbiepuppen tanzen"

Finanzielle Sorgen trieben das 'english national ballet'zu einem neuen Sponsor.
Man schloss einen Vertrag mit dem US Hersteller der Barbiepuppen ab.

Wie die "sunday times berichtete soll der erste Vertrag über 218 000 Franken nächste Woche abschlussreif sein.

In einem Animationsvideo sollen die Puppen sogar tanzen...in der Hauptrolle nach Tschaikowsky natürlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jbock
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tanz, Barbie, Ballett
Quelle: www.adon.li

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erstmals sollen Stipendien für Comiczeichner vergeben werden
documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?