10.09.01 00:33 Uhr
 36
 

Republikaner unterstützen CDU-Politiker

Der Vorschlag des CDU-Politikers Koch, die nationale Identität zu fördern und dies zu einem der Wahlkampfthemen im nächsten Jahr zu machen, findet Anklang bei den Republikanern. Dies sei eine Annäherung an die Aussagen der Republikaner.

In seiner eigenen Partei ist die Meinung über Kochs Vorschlag zweigeteilt. Merkel und Merz sind dafür, der saarländische MP Müller ist skeptisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sippel2707
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politik, CDU, Politiker, Republikaner, Republik
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?