09.09.01 23:26 Uhr
 24
 

Lukaschenko lässt sich zum Wahlsieger ausrufen

Nach neuesten Meldungen soll der weißrussische Päsident Lukaschenko die Wahl heute mit 80,9 Prozent gewonnen haben. Er erklärte, dass es ein 'eleganter Sieg' gewesen sei.

Wladimir Gontscharik, der Oppositionsführer, reagierte darauf mit Vorwürfen des Wahlbetruges. Trotzdem wurde die Wahl von Wahlkommission für gültig erklärt, da die geforderte Mindestwahlbeteiligung von 50% überschritten wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tom-Cat
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Alexander Lukaschenko
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steven Seagal traf sich mit Alexander Lukaschenko, dem letzten Diktator Europas
Weißrussland: Alexander Lukaschenko - USA könnten Ukraine-Konflikt beenden
Weißrussland: Verstärkung der NATO regt Sorge bei Alexander Lukaschenko



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steven Seagal traf sich mit Alexander Lukaschenko, dem letzten Diktator Europas
Weißrussland: Alexander Lukaschenko - USA könnten Ukraine-Konflikt beenden
Weißrussland: Verstärkung der NATO regt Sorge bei Alexander Lukaschenko


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?