09.09.01 22:56 Uhr
 50
 

Sechs Pferde bestialisch aufgeschlitzt

Auf einer Koppel bei dem Brandenburgischen Ort Strodehne (Kreis Havelland), haben unbekannte Täter sechs Pferde brutal erstochen und ihnen zum Teil die Bäuche aufgeschlitzt.

Die Brandenburgische Polizei tappt noch im Dunklen. Es war leider nicht der erste Angriff solcher Täter in Brandenburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: locke66
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Pferd
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?