09.09.01 21:24 Uhr
 77
 

Daewoo Vada: geländetaugliche Sportlimousine

Auch der koreanische Automobilhersteller Daewoo präsentiert eine moderne Fahrzeugstudie anlässlich der Automobilfachmesse IAA in Frankfurt. Das Modell nennt der Hersteller Vada und es stellt eine Mischung aus Geländewagen und Sportlimousine dar.

Der Motor mit 2 Litern Hubraum und einer Leistung von 132 PS bringt das Modell auf eine Geschwindigkeit von bis zu 210 km/h. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h ist nach Herstellerangaben in 10 Sekunden abgeschlossen.

Der Vada ist durch Pneumatik-Technik höhenregulierbar und daher genauso für das Gelände wie für komfortable Straßenfahrten ausgelegt. Zudem verfügt das Modell über permanenten Allradantrieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?