09.09.01 21:23 Uhr
 57
 

Niedrigere Steuern in Deutschland dank der EU?

Die Europäische Union hat Deutschland aufgefordert zur Verbesserung der Beschäftigungslage das Steuern- und Abgabenniveau zu senken. Die bisher in die Wege geleiteten Maßnahmen wie die Steuerreform seien unzureichend.

Der Niedriglohnsektor sei besonders von der hohen Abgabenlast betroffen. Um diesen Sektor sowohl für Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber interessant zu machen müssen diese weitgehend entlastet werden.

Außerdem solle vermehrt an der Wiedereingliederung alter Arbeitssuchender und Langzeitarbeitsloser gearbeitet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebix
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, EU, Steuer
Quelle: www.heute.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: CSU-Zentrale beschmiert - "Nationalismus ist keine Alternative"
Football Leaks: Fußballstar Karim Benzema bezahlt mehr Steuern als nötig
McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?