09.09.01 20:38 Uhr
 28
 

Anschlag auf US-Botschaft?

Heute detonierte ein Sprengsatz in der Nähe einer US-Botschaft bei Minsk. Dieser zerstörte eine Parkbank. Laut Angaben der weißrussischen Polizei gab es keine weiteren Schäden. Durch die Explosion kamen keine Menschen zu Schaden.

Die Hintergründe des wahrscheinlichen Anschlages sind nicht klar. Bei den Wahlen in Weißrussland gab es keine weiteren Anschläge oder ähnliches.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChangeR
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Anschlag, Botschaft
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?