09.09.01 20:22 Uhr
 62
 

Musik im I-Net geht neuen Weg-BMG & Warner steigen bei Chart-Radio ein

Chart-radio, das wohl beliebteste WebRadio in Deutschland wuchs in der letzten Zeit zu einem großen Portal zusammen.

Das Konzept aus bisher unveröffentlichten Songs zum anhören, dem WebRadio und Charts-Dienst geht vollkommen auf.

Jetzt sind die beiden Plattenfirmen Warner Music und BMG bei chart-radio.de eingestiegen und ermöglichen nun noch mehr Exclusiv-Songs. Weitere Plattenfirmen werden demnächst ebenfalls folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Musik, Weg, Radio, Warner
Quelle: www.charts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle (Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jaki Liebezeit, Ex-Schlagzeuger der Band Can, ist tot
Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?