09.09.01 20:39 Uhr
 17
 

Fußball: Saarbrücken weiterhin Letzter in der zweiten Liga

Auch der Trainerwechsel bei Saarbrücken zeigt bisher noch keine Wirkung. Bei den aufstrebenden Bielefeldern verlor der 1.FC Saarbrücken mit 3:1, wobei Wichniarek 2 Tore per Foulelfmeter besorgte.

Betrachtet man das gesamte Spiel so musste man feststellen, dass Bielefeld zwar nicht über 90 Minuten hinweg überzeugte, und sogar einige Male in Bedrängniss kam, dennoch die bessere Mannschaft war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sir_Eisenherz
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Saarbrücken, Letzter
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dick Advocaat wird zum dritten Mal Niederlandes Nationaltrainer
Fußball: Jorge Sampaoli wird neuer Nationaltrainer von Argentinien
Fußball: Polizei will in CL-Finale Gesichter der Fans einscannen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dick Advocaat wird zum dritten Mal Niederlandes Nationaltrainer
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien
Fußball: Jorge Sampaoli wird neuer Nationaltrainer von Argentinien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?