09.09.01 19:24 Uhr
 13
 

Zabel gewinnt die zweite Etappe der Spanienrundfahrt

Die heutige ca. 147 Kilometer lange Etappe der 'Vuelta' führte von Salamanca nach Valladolid. Der Sieger vieler Sprints bei der Tour de France, Erik Zabel war wieder erfolgreich.

Zabel verwies den Ex-Weltmeister Oscar Freire und den Australier Robbie McEwen auf die Plätze.

Die morgige Etappe führt durch Kastilien und das Ziel ist in Leon. Auf diesem Teilstück hat Zabel wieder gute Chancen auf einen Sieg, da die Streckenführung Sprintern entgegenkommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spanien
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf
Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?