09.09.01 16:47 Uhr
 40
 

Professionelle Briefeschreiber- für den, der es nicht mehr selber kann

Viele haben in Zeiten von Email und SMS verlernt, einen guten Brief zu schreiben. Die französische Sorbonne bildet deswegen nun professionelle Briefeschreiber in einem Diplomkurs aus.

Das Anbieten der Dienstleistung, für andere Briefe zu schreiben, war lange Zeit in Vergessenheit geraten. Die allgemeine Bildungsentwicklung hat die Inanspruchnahme weitgehend unnötig gemacht.

Nur in unterentwickelten Ländern werden die Dienste der Briefeschreiber noch genutzt.
An der Universität ist man jedoch der Meinung, dass professionelle Briefeschreiber zukünftig auch in modernen Ländern wieder mehr gefragt sein werden.


WebReporter: Memeia
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Brief
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit
Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?