09.09.01 16:47 Uhr
 40
 

Professionelle Briefeschreiber- für den, der es nicht mehr selber kann

Viele haben in Zeiten von Email und SMS verlernt, einen guten Brief zu schreiben. Die französische Sorbonne bildet deswegen nun professionelle Briefeschreiber in einem Diplomkurs aus.

Das Anbieten der Dienstleistung, für andere Briefe zu schreiben, war lange Zeit in Vergessenheit geraten. Die allgemeine Bildungsentwicklung hat die Inanspruchnahme weitgehend unnötig gemacht.

Nur in unterentwickelten Ländern werden die Dienste der Briefeschreiber noch genutzt.
An der Universität ist man jedoch der Meinung, dass professionelle Briefeschreiber zukünftig auch in modernen Ländern wieder mehr gefragt sein werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Memeia
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Brief
Quelle: dailynews.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?