09.09.01 16:40 Uhr
 75
 

Wörns: "Ich habe die Schnauze voll" - Rücktritt aus Nationalelf ?

Christian Wörns von Borussia Dortmund zieht es in Erwägung, sich von der deutschen Nationalmannschaft gänzlich zurückzuziehen und seinen Rücktritt zu verkünden. Hintergrund sei die Tatsache, dass er zum Sündenbock der Nationalelf gemacht wird.

'Vergangene Woche hat man probiert, mich auseinanderzunehmen. Ich muss mir überlegen, ob es überhaupt noch Zweck hat, zur Nationalmannschaft zu fahren' erklärte der 37-malige Nationalspieler nach dem 0:2 gegen Bayern München.

Weiterhin äussert sich Wörns, der sich als Sündenbock der Nationalelf sieht, über seinen Unmut: 'Nach guten und schlechten Spielen werde ich frisch gemacht. Ich habe die Schnauze voll.'


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rücktritt, Nation, National, Nationalelf
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?