09.09.01 15:24 Uhr
 39
 

Tränen helfen bei Magengeschwüren

Laut einem Bericht der Zeitschrift FÜR SIE wollen amerikanische Forscher herausgefunden haben, dass Weinen bei Magengeschwüren helfen soll. Durch die Tränen geraten chemische
Substanzen beim Schlucken in den Magen, die dort die Entzündung bekämpfen.

Ob dies wirklich hilft ist zur Zeit jedoch noch nicht sicher.

Erwiesen jedoch ist, dass Männer die von Kindheit an so erzogen worden sind, dass sie Gefühle unterdrücken, Stress, Ärger und Trauer herunter schlucken mehr Magengeschwüre bekommen als Frauen die bei solchen Gelegenheiten eher weinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Magen, Träne
Quelle: www.a-site.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Unternehmen müssen auch vollen Rundfunkbeitrag bezahlen
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Kronshagen: Vor Krankenhaus angezündete Frau erliegt ihren Verbrennungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?