09.09.01 13:52 Uhr
 5.686
 

USA: Kopierschutztechniken werden jetzt in jede PC- Hardware eingebaut

In den USA soll jetzt ein neues Gesetz den Einbau von Kopierschutztechniken erzwingen. Davon ist jegliche PC- und Gerätehardware betroffen. Das Gesetz ist eine Erweiterung des Digital Millennium Copyright Act (DMCA).

Mit dem neuen Gesetz ist es verboten, PC- Hardware ohne Kopierschutz zu produzieren. Wer trotzdem produziert und erwischt wird, muss mit einer Strafe von bis zu 500.000 Dollar rechnen, oder sogar für 5 Jahre ins Gefängnis.

Unter das Gesetz fällt auch das Verbreiten von gecrackten Dateien (mp3), oder das Betreiben eines vernetzten Computers, der keinen Kopierschutz besitzt. Die ersten Festplatten von Firmen wurden bereits mit dem Kopierschutz ausgestattet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, PC, Kopie, Hardware, Kopierschutz
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?