09.09.01 13:40 Uhr
 19
 

51. Berliner Festwochen eröffnet

In Berlin wurden am Samstagabend die 51. Berliner Festwochen eröffnet. Das Festival findet jedes Jahr zu Ehren von Ludwig van Beethoven und dem vor 50 Jahren verstorbenen Komponisten Arnold Schönberg statt.

Zum Auftakt gab es ein Konzert der Berliner Philharmonie, das vom Publikum begeistert gefeiert wurde.

Die Festwochen dauern noch bis zum 11. November. Auf dem Programm stehen Werke aus mehreren Jahrhunderten, wie zum Beispiel die neun Sinfonien von Beethoven und Shakespeares 'Hamlet'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cash4surf
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin
Quelle: www.freecity.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Die eigene Mutter vergewaltigt - Ihr stöhnen reizte ihn ..
Mädchen vergewaltigt, weil sie ihren Vater streichelte
Umkleidekabine Schwimmbad: Vom eigenen Vater vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?