09.09.01 11:38 Uhr
 439
 

SMS-Bilder auf jedes Handy schicken

Eigentlich erlauben nur spezielle Handys das Empfangen von SMS-Bildern, so zum Beispiel viele Nokia-Handys. Aber auch auf jedes andere Handy lassen sich süße Bilder per SMS senden. Mit Sonderzeichen lassen sich niedliche Bildchen formen.

Dabei geht es nicht um die Smileys, sondern um große Herzen, süße Häschen und andere Figuren. Man muss lediglich, den bereitgestellten Text kopieren und dann in das Feld eines SMS-Dienstes, z. B. werbefrei unter http://www.uni.de, einfügen und abschicken.

Natürlich kann man den Text auch selbst ins Handy eingeben, was aber gar nicht so leicht ist. Allerdings kann man dann auch selber kreativ werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: computeraerger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, Handy, SMS
Quelle: www.geocities.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?