09.09.01 09:57 Uhr
 19
 

NPD-Veranstaltung durch Polizei aufgelöst

Nachdem im sächsischen Grimma am Samstagabend bei einer NPD-Veranstaltung, Rufe nach dem Hitler Stellvertreter Rudolf Heß laut wurden, löste die Polizei die Versammlung auf.


Die Veranstalter kamen der Aufforderung der Polizei nach, als diese sie aufforderten ihre Versammlung zu beenden.

Die Veranstaltung lief unter der Bezeichnung 'Pressefest'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Samtpfötchen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, NPD, Veranstaltung
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Erdogan unterstellt Bundesregierung "große politische Verantwortungslosigkeit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?