08.09.01 23:13 Uhr
 3.023
 

T-Online hintergeht Aquanox-Entwickler

T-Online bot heute ohne Wissen und Zustimmung der Aquanox-Macher MASSIVE ENTERTAINMENT eine Preview-Version zum Download an.


Diese Version ist NICHT für die Öffentlichkeit bestimmt und durch ein Passwort geschützt. Erste Cracks kursieren bereits im Netz.

Trotz mehrerer Hinweise waren die Files zuletzt immer noch bei T-Online downloadbar. Welche Konsequenzen dies für MASSIVE ENTERTAINMENT und T-Online hat, ist noch nicht bekannt. Schadensersatzklagen sind denkbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jammin44
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Entwickler
Quelle: www.gamigo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderschänden: Eine lange Tradition in Deutschland
Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern
Deutscher verkauft sein Sohn an Kinderschänder in Schweiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?