08.09.01 20:35 Uhr
 152
 

Rockenstein: Flatrate wird zum 30. September gekündigt

Schlechte Nachrichten für viele Kunden von Rockenstein. Dessen Flatrate wird zum 30. September eingestellt. Viele Kunden bekamen bereits eine E-Mail mit der Kündigung.

Laut Christoph Rockenstein ist der Flatrate-Markt in Deutschland in einer Krise. Die Telekom mit ihrer Flatrate trägt auch dazu bei, dass viele kleine Flatrate-Anbieter nicht mehr mithalten können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Flatrate, September
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Himalaya: Nach 47 Tagen wird vermisster Wanderer gefunden, Begleiterin ist tot
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Essen: Mann bei Ruhestörungeinsatz von Polizisten erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?