08.09.01 19:05 Uhr
 137
 

Wetter in Deutschland: Sturm, viel Regen, Schnee ab 1300 Meter

Ein sich über der Ostsee verstärkendes Tief bestimmt in den nächsten Tagen das Wetter in Deutschland. Am Sonntag kann es im Nordosten der Republik starke Niederschläge geben, in den übrigen Gebieten stellt sich Schauerwetter ein.

Der Wind nimmt immer mehr zu, dabei rechnet man an der Nordsee und in den höheren Lagen der Mittelgebirge mit Sturmböen mit teilweise Orkanstärke. Die Schneefallgrenze kann in den Alpen örtlich bis auf 1300 Meter herabsinken.


Die Höchsttemperaturen werden bei nur noch 8 Grad im Allgäu und bis zu 15 Grad an den Küsten liegen.
Mit einem 'Spätsommer-Comeback' ist erst mal nicht zu rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Meter, Wetter, Schnee, Wette, Regen, Sturm
Quelle: www.wetteronline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung machen Kinder dick


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?