08.09.01 18:07 Uhr
 42
 

Taxifahrer lieferte Verbrecher bei der Polizei ab

Für den Serienverbrecher Dieter Kaiser endete eine Taxifahrt direkt an der Polizeistation. Nach dem seit langem gesuchten Verbrecher wurde im Rahmen der XY-Ungelöst Fernsehsendung bundesweit gefahndet.

Ein Fernsehzuschauer erkannte ihn und konnte der Polizei seinen Unterschlupf melden. Als die Beamten eintrafen, hatte sich der Betrüger bereits nach Angaben eines Nachbarn mit einem Taxi aus dem Staub gemacht.

Die Polizisten machten daraufhin das Taxiunternehmen ausfindig und warnten so den Taxifahrer. Dieses hörte auch der gesuchte Fahrgast und er lies sich ohne Widerspruch vom Taxifahrer bei der nächsten Polizeidienstelle abliefern und festnehmen.


WebReporter: omi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Taxifahrer, Verbrecher
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Wien: Als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Bordell befreit
Soest: Kinder spielen mit Kater Fußball und verletzen Tier schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?