08.09.01 17:39 Uhr
 60
 

Matthäus verliert Debütspiel mit Rapid gegen Tabellenletzten

Neo-Rapid Trainer Lothar Matthäus bestritt heute sein Debütspiel als Sportdirektor bei Rapid Wien gegen den Tabellenletzten Admira Mödling.
Bereits nach 15 Minuten bekamen die Rapidler einen Gegentreffer im heimischen Stadion.

Mit diesem Treffer der Admiraner war das Spiel schon gelaufen - es blieb beim 0:1. Damit entschied der ehemalige Rapid Trainer Hans Krankl das Trainerduell für sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tabelle, Debüt
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?