08.09.01 12:13 Uhr
 906
 

Die "Roten Teufel" sind ihre Sorgen los

Kurz vor dem Schlagerspiel gegen Bremen in Kaiserslautern, zeigt sich, dass die bei der Nationalmannschaften eingesetzten Spieler top-fit sind. Teamchef und Trainer sind voll zufrieden.


Der aus der Slowakei stammende Aleksander Knavs ist besonders motiviert. Seine Nationalmannschaft ist seit neun Spielen ungeschlagen und hat somit gute Chancen für eine WM-Teilnahme.

Sollte der 1.FCK am Sonntag gewinnen und Dortmund eventuell einen Punkt abgeben wäre die Mannschaft Tabellenführer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timon2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sorge, Teufel
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien
Formel 1/Melbourne: Auftaktsieg von Sebastian Vettel
Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle
Liverpool: Gasexplosion - Zwei Tote und mehr als 30 Verletzte bei Häusereinsturz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?