08.09.01 12:01 Uhr
 132
 

Moldawischer Nationalmannschaftsbus verunglückt

Der Mannschaftsbus der moldawischen Volleyball-Nationalmannschaft hatte einen schweren Verkehrsunfall. Bei dem Unglück sind drei Spieler ums Leben gekommen.

Auf der Rückfahrt aus Kiew in der Ukraine, überschlug sich der Bus nachdem er von der Straße abgekommen war.

Von den insgesamt 24 Personen an Bord, erlitten 15 zudem leichte Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrishen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nation, National, Nationalmannschaft
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?