08.09.01 11:38 Uhr
 476
 

Ladendieb zeigt Reue - Entschuldigung nach 13 Jahren

'Es ist etwa 13 Jahre her, dass ich in jugendlichem Alter in Ihrem Geschäft ein paar Sachen geklaut habe. Da ich mittlerweile Christ geworden bin, tut mir das sehr Leid. Ich möchte den entstandenen Schaden hiermit begleichen. Vielen Dank!'


Diese Zeilen und eine Entschädigung von 100 DM findet Detlef Brüggert, Inhaber eines Lebensmittelgeschäftes in Essen, morgens zwischen seiner alltäglichen Post. Er ist völlig überrascht, dass jemand nach so vielen Jahren so ehrlich ist.

Detlef Brüggert würde sich gerne mit dem Absender des Schreibens bei einem Glas Wein über die Angelegenheit unterhalten und herausfinden, ob es sich vielleicht um einen langjährigen Kunden handelt, leider findet sich kein Name unter dem Schreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Laden, Entschuldigung, Ladendieb, Reue
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?