08.09.01 11:02 Uhr
 26
 

Liberty Media - Der Kauf von Kabelnetzen der Telekom könnte scheitern

John Malone, Chef von Liberty Media hat angekündigt, wenn die deutsche Politik oder das Bundeskartellamt nicht nach seinen Vorstellungen entscheiden, würde er den Kauf der Telekom Kabelnetze rückgängig machen.

Eine entsprechende Ausstiegsklausel soll im Vertrag vereinbart sein. Die deutschen Aufsichtsbehörden hatten angekündigt, den Verkauf genau zu kontrollieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Kauf, Kabel, Kabelnetz
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schulz - Miese Sicherheitslage in Deutschland wegen der Union
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?