08.09.01 10:56 Uhr
 157
 

Ehrung für Jo Werner, die Frau auf dem 50 Pfennig Stück

Es gibt wohl kaum einen Deutschen der sie noch nicht in der 'Hand' hatte. Die inzwischen 87-jährige Jo Werner ist die Frau auf der Kopfseite der 50-Pfennig-Münze.

Ihr im Jahre 1949 gestorbener Mann Richard Martin Werner war für den Entwurf des Geldstückes zuständig gewesen. Jetzt wurde der Dame in Darmstadt eine über 400 Jahre alte Eiche gewidmet.

In einer Feierstunde wurde an der Eiche eine Tafel mit einem 50-Pfennig-Stück angebracht, die an die Frau erinnern soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Stück, Ehrung, Jo
Quelle: www.echo-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken