08.09.01 07:44 Uhr
 22
 

Drogenkurier verhaftet und 5kg Hasch sichergestellt

In Braunschweig gelang es am Donnerstag Drogenfahndern einen 27-jährigen Drogenkurier zu stellen. In dessen Fahrzeug entdeckten die Beamten 5 kg Hasch. Als Auftraggeber wurde ein Nachbar des Mannes verhaftet.

Die Fahnder hatten den 27-Jährigen seit längerem im Auge. An einem geschlossenem Bahnübergang erfolgte am Donnerstag schließlich der Zugriff. Der Mann widersetzte sich nicht.

Der 27-Jährige gab mehrere Kurierfahrten zu.
Die Vernehmung ergab, dass der Mann insgesamt etwa 70 Kg Hasch nach Deutschland transportiert hat. Als Motiv für die Kurierdienste gab er hohe Schulden an. Er befindet sich zur Zeit in U-Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Droge
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?