08.09.01 06:50 Uhr
 122
 

Erste Infos zum Jackson-Konzert: Brando gnadenlos ausgebuht

Mit einer Stunde Verspätung begann das Mega-Konzert von Michael Jackson im Madison Square Garden in New York. Jackson saß neben Elisabeth Taylor, Macaulay Culkin und seinen Eltern. Auch die gesamten Mitglieder der Jackson 5 waren gekommen.

Unglaublich viele Stars erschienen zu Jackos Bühnenjubiläum. NSync, Whitney Houston, Eminem, Destiny´s Child - um nur einige zu nennen. Auch Marlon Brando erschien allerdings sitzend auf einer Couch auf der Bühne.

Seine zusammenhanglose Rede über Kindesmissbrauch, Hungersnot und Krankheiten kam leider nicht so gut an. Gnadenlos wurde er vom Publikum ausgebuht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brand, Konzert, Jackson
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?