08.09.01 00:41 Uhr
 203
 

Bremslichter für Formel 1 Autos

Beim GP in Indianapolis werden erstmals Bremslichter an die Boliden montiert. Man versucht damit die Formel 1 'noch' sicherer zu machen.

Diese Aktion beschränkt sich allerdings nur auf das Freitag Training, um zu sehen, ob es überhaupt Sinn macht.

Die Diskussion über Bremslichter kam erstmals nach dem Schumacher/Villeneuve Unfall auf, wo ein Streckenposten ums Leben kam.


ANZEIGE  
WebReporter: au70
Quelle: www.f1-live.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?