08.09.01 00:13 Uhr
 7
 

Das Bundesverdienstkreuz wird 50

Exakt vor 50 Jahren wurde der Orden von dem damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss eingeführt. Seitdem wurde er 206.000 mal verliehen.

Aus diesem Grund traf sich heute Johannes Rau mit seinen zwei Amtsvorgängern im Berliner Schloss Bellevue. Dabei verliehen sie an 55 Personen das Bundesverdienstkreuz.

Unter anderem an Henry Maske, Cristiane Hörbing, Maria Adorf und an den Ex-Greenpeace-Chef Thilo Bode.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spockym
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundesverdienstkreuz
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Historiker: Die EU könnte auseineinderfliegen wie Ex-Jugoslawien
Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
SPD-Fraktionschef in Cloppenburg tritt wegen Betrugsverdachts zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
New York: Aufmerksamkeit und Rassismus - Ex-US-Soldat ersticht Schwarzen
Historiker: Die EU könnte auseineinderfliegen wie Ex-Jugoslawien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?