08.09.01 10:25 Uhr
 130
 

"HomeStation" wird Nachfolger der Xbox

Laut der Zeitschrift 'PC Format' aus Großbritannien, arbeitet Microsoft an einem geheimen Projekt. Die Box mit Namen 'Home Station' soll der Nachfolger der Xbox werden.

Die Box wird nicht aufrüstbar sein. Sie besitzt einen nForce Chipsatz, eine GeForce Grafikeinheit und verfügt über Dolby-Digital-Sound.

PC- als auch XBox Titel sollen auf der 'Home Station' spielbar sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nachfolge, Xbox, Station
Quelle: www.pcformat.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?