07.09.01 23:45 Uhr
 59
 

Biennale ist nun vorbei, Beifall für Kidman und Pfiffe für Spielberg

Die 58. Filmfestspiele in Venedig gehen am Sonnabend nach elf Tagen vorüber und es wird mehr über dessen Zukunft als über die Beiträge geredet.

Ein Goldener Löwe ging unter anderem an den Abschlussfilm mit Johnny Depp: 'From Hell'. Nicole Kidman erhielt zusammen mit Jez Butterworth´s Film 'Birthday Girl' jedoch nicht mehr als Beifall. S. Spielberg erntete dagegen für 'A.I.' Pfiffe.

Medienmogul und Ministerpräsident Berlusconi sowie seine Mannen wollen die 'linke Bastion' Biennale unter ihre Fittiche bekommen, der italienische Kulturminister glänzte demonstrativ mit Abwesenheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Spiel, Biennale, Pfiff, Beifall
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?