07.09.01 23:59 Uhr
 6
 

Gratis Medizin für Aids-Kranke in Nigeria

In Nigeria haben 2,6 Millionen Aids-Kranke eine neue Hoffnung bekommen. Sie bekommen ab sofort kostenlose Medikamente.

Rund 15.000 Aidskranke sollen in den Genuss der Medikamente kommen. Die Medizin wird in Indien hergestellt.

Nigeria bekommt Unterstützung von der Weltbank und den Vereinten Nationen, die diese Aktion befürworten.


WebReporter: kalbo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Krank, Medizin, AIDS, Nigeria
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwarz-Gelbe Koalition schafft Bus- und Bahnticket für Bedürftige ab
China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten
Geflohener nordkoreanischer Soldat hat 27 Zentimeter langen Wurm in Darm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?