08.09.01 16:38 Uhr
 78
 

Papst in Österreich beliebter als Bush

Das aktuelle Oberhaupt der römisch katholischen Kirche, Papst Johannes Paul der Zweite ist in Österreich ungewöhnlich beliebt.

Einer Studie zufolge mögen die Bewohner des Alpenlandes den Polen lieber als Tony Blair oder die englische Queen, welche die Plätze zwei und drei belegten.

Der amtierenden US-Präsident Bush landete überraschend auf einem schlechteren Platz als sein Vorgänger Clinton und weit hinter dem heiligen Vater.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: geier
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Österreich, Papst, George W. Bush
Quelle: www.kath.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?