07.09.01 20:58 Uhr
 203
 

Dracula Land wird doppelt so groß wie geplant

Der in Transylvanien geplante Dracula-Themenpark wird doppelt so groß wie geplant, da er sich als besonders populär herausgestellt hat. Das 24 Millionen Pfund schwere Projekt wird sich auf eine Fläche von 120 Hektar erstrecken.

Der rumänische Fremdenverkehrsminister nannte den Frühling nächsten Jahres als Zeitpunkt für den Baubeginn. Neun Monate soll die Fertigstellung des Parks in Sighisoara dauern.

Sighisoara ist der Geburtsort von Vlad Dracula, der als historisches Vorbild der Vampirgestalt gilt. Ein Teil des Eintrittsgeldes soll für die Restaurierung der Stadtfestung verwendet werden.


WebReporter: Memeia
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Land, Dracula
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?