07.09.01 19:27 Uhr
 27
 

Potenzpille Vardenafil : Bayer warnt vor der Einnahme

Der Konzern 'Bayer' warnt nun vor der Einnahme der gestohlenen Pillen 'Vardenafil'. Da diese bei ihrer Markteinführung nur auf Rezept erhältlich sind, gefährde man seine Gesundheit, so Bayer.

Mittlerweile sollen Bayer einige Informationen vorliegen, das die Pillen illegal gehandelt werden. Jeder, der 'Vardenafil' besitzt soll umgehend zur Polizei gehen. Wer das nicht will soll die Pillen sicher entsorgen.

Bayer rechnet damit, das 'Vardenafil' schon im kommenden Jahr auf den Markt kommen kann.


WebReporter: chrissionline
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayer, Einnahme
Quelle: www.seite1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?