07.09.01 19:27 Uhr
 27
 

Potenzpille Vardenafil : Bayer warnt vor der Einnahme

Der Konzern 'Bayer' warnt nun vor der Einnahme der gestohlenen Pillen 'Vardenafil'. Da diese bei ihrer Markteinführung nur auf Rezept erhältlich sind, gefährde man seine Gesundheit, so Bayer.

Mittlerweile sollen Bayer einige Informationen vorliegen, das die Pillen illegal gehandelt werden. Jeder, der 'Vardenafil' besitzt soll umgehend zur Polizei gehen. Wer das nicht will soll die Pillen sicher entsorgen.

Bayer rechnet damit, das 'Vardenafil' schon im kommenden Jahr auf den Markt kommen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chrissionline
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayer, Einnahme
Quelle: www.seite1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Verzweifelte Flüchtlinge verkaufen Organe, um nach Europa zu gelangen
Italien: 18 Jahre Haft für muslimische Flüchtlinge, die Christen ins Meer warfen
Kairo: Zehn Fußball-Ultras wegen tödlichen Krawallen zu Tode verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Ausstellung über das Warten
Richard Lugner über seinen Opernballgast Goldie Hawn: "Früher war sie hübsch"
Fußball: Englischer 150-Kilo-Ersatztormann mampft während Spiel Sandwich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?