07.09.01 19:43 Uhr
 22
 

Vorsicht Herzpatienten: Viagra kann tödlich sein, Rat zur Untersuchung

Wenn man Herzprobleme hat, sollte man sich vor einer Verschreibung von Viagra unbedingt genau auf evtl. Risiken untersuchen lassen.

In besonderen Fällen sollte man auch eine Untersuchung durch einen Herzspezialisten vornehmen lassen.

Das rät ein Urologe der Medizinischen Hochschule Hannovers.

'Im Einzelfall muss dann auf die Verschreibung von Viagra verzichtet werden.'

Bisher sind die Studien für ein Todesrisiko allerdings sehr inkonsistent. Manche sagen, es gibt kein Risiko für Herzpatienten, andere sagen das Risiko wäre 49-mal so hoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Untersuchung, Vorsicht, Viagra, Rat
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Asien: Neuer Schönheitstrend sind in Herzform operierte Lippen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?