07.09.01 18:49 Uhr
 15
 

Schlechte Chancen bei Klagen wegen Kunstfehlern

Die Verbraucherzentrale berichtet, das nur ca. 10%, von 15000 Kunstfehlerklagen die jährlich bei den deutschen Gerichten eingereicht werden, für den klagenden Patienten entschieden werden.

Kernproblem sei hier die Beweispflicht des Patienten. Die Verbraucherzentrale fordert daher eine Beweispflicht seitens des Arztes da der klagende Patient hier eindeutig benachteiligt sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jerry82467
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Klage, Kunst, Chance
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf
Seltenes Syndrom: Nach Nasen-OP kann Schottin nicht mehr urinieren
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?