07.09.01 17:32 Uhr
 10
 

Umwelt-Stiftung zahlt Millionen für Reparatur von Denkmälern

Die 'Deutsche Bundesstiftung Umwelt' (DBU) hat seit ihrer Gründung vor 10 Jahren insgesamt 189 Millionen DM dafür ausgegeben, um Umweltschäden an Denkmälern zu reparieren.

Es waren zusammengenommen 430 Projekte, wobei davon 75 % in Ostdeutschland waren, die auch mit 151 Millionen DM den entsprechenden Löwenanteil der finanziellen Mittel verschlangen.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, Umwelt, Stiftung, Reparatur, Denkmäler
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verhandlungen zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib
Südkorea: Mysteriöse Baby-Tode in Seoul
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?