07.09.01 17:25 Uhr
 24
 

Dieb steckte Zigaretten im Wert von mehr als 1000 DM in Hosentasche

Ein 18-jähriger Dieb hat in Leverkusen versucht, Zigaretten im Wert von mehr als 1000 DM in seiner Latzhose zu verstecken. Sein Trick war dabei, dass er die Hosenbeine zugebunden hatte und so die Päckchen dort hineinrutschen lassen konnte.

Er wurde jedoch von Ladendetektiven dabei beobachtet und die Polizei konnte insgesamt 189 Schachteln sicherstellen.

Sowohl er, als auch ein weiterer Mann, der ihn bei der Tat deckte, wurden polizeilich gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: DM, Dieb, Wert, Zigarette
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?