07.09.01 17:09 Uhr
 1.268
 

Japanische Jugendliche friedlicher als Deutsche

Mehrere Studien kommen zu dem Ergebnis, dass japanische Jugendliche deutlich weniger Gewalt anwenden als deutsche Jugendliche. Die Gewalt an Schulen ist um den Faktor zehn geringer als in Deutschland.

Die Ursache für dieses Verhalten wird in den kulturellen Wurzeln und der stark kollektiv ausgerichteten japanischen Gesellschaft gesehen. Weiterhin gibt es keine so großen Unterschiede zwischen den Gesellschaftsschichten wie in Deutschland.

Ausserdem ist das Kontrollsystem in Japan viel ausgeprägter als bei uns. Auffällige Jugendliche werden von Straßenpatrouillen angesprochen und man versucht, die Probleme durch Gespräche zu lösen. Täter werden jedoch selten bestraft oder ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PS:
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutsch, Japan, Jugend, Jugendliche
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschheitsgeschichte auf den Kopf gestellt: Entdeckten Neandertaler Amerika?
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Evolutionsbiologe züchtet Füchse zu handzahmen Haustieren um



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?