07.09.01 16:54 Uhr
 4
 

Circuit City: Schlechte Zahlen drücken Kurs

Der amerikanische Elektronik-Einzelhändler Circuit City Stores Inc. meldete heute, dass die Verkaufszahlen im zweiten Quartal zurück gegangen sind.

Die Umsätze fielen demnach um insgesamt 9 Prozent von 3,18 auf 2,89 Mrd. Dollar. Darüber hinaus rechnet das Unternehmen damit, dass der Verlust im ersten Halbjahr am besseren Ende der erwarteten Spanne von 11-16 Cents je Aktie liegen wird. Für das zweite Halbjahr nimmt man eine eher konservative Haltung ein.

Die Aktie von Circuit City gibt heute deutliche 13,28 Prozent nach auf 14,10 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kurs, City
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?