07.09.01 16:42 Uhr
 27
 

Die Hurrikan-Saison erreicht ihren Höhepunkt

Die zweite Septemberwoche gilt klimatologisch als der Höhepunkt der atlantischen tropischen Jahreszeit.

Bis jetzt blieb es vor der Ostküste Nordamerikas und in der Karibik ruhig.

Sollte Tief Erin in den nächsten Tagen keine Hurrikanstärke von 74 Meilen in der Stunde erreichen, wäre es das erste Mal seit Beginn der Aufzeichnungen von vor 150 Jahren, daß die ersten fünf Stürme der Saison nicht Hurrikan-Stärke erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Saison, Hurrikan
Quelle: www.intellicast.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

LG Heilbronn: Etwa fünf Jahre Haft für Mutter, die Baby umbrachte
USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?