07.09.01 17:26 Uhr
 15
 

Dortmunds Stevic und die "schwarze Serie" gegen den FC Bayern

Dortmunds Mittelfeldspieler Miroslav Stevic konnte in seiner Karriere nicht einmal den FC Bayern bezwingen. Das gelang ihm auch mit 1860 München nicht. Bisher spielte er 14 mal gegen den Rekord-Meister.

Doch morgen soll sich das endlich ändern. 'Wir werden München schlagen, behalten die drei Punkte im Pott' so der Jugoslawe.

Da sein Vertrag ausläuft wird er erst nach der Winter-Pause über seine Zukunft entscheiden. Ansprechpartner Nummer 1 ist Dortmund. Auch einen Wechsel nach Italien schließt er nicht aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Dortmund, Serie
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?